Eingliederung der Verbandsgemeindewerke

Information für die Strom- und Wasserabnehmer im Ver- und Entsorgungsgebiet Fischbach, Frankenstein, Hochspeyer und Waldleiningen

 

Mit der Eingliederung der Verbandsgemeinde Hochspeyer gehen auch alle mit den Verbandsgemeindewerken Hochspeyer abgeschlossenen Verträge (auch die Strom-Sonderverträge „Privat“ und Profi“) auf die neue Gebietskörperschaft über; d. h. die Verträge werden auf die Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn übertragen (Rechtsnachfolge).    

Bezüglich Nachfragen und Meldungen zu Strom, Wasser bzw. Abwasser (zum Beispiel Zählerstand, Umzüge usw.) aus den Ortsgemeinden Fischbach, Frankenstein, Hochspeyer und Waldleiningen wenden Sie sich, auch nach dem 1.Juli 2014, bitte weiterhin an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im „alten Rathaus von Hochspeyer“.  Wir sind derzeit an den bisherigen Örtlichkeiten und unter den bekannten Rufnummern erreichbar.

Der neu gebildete Eigenbetrieb der, nun um die vorgenannten Ortsgemeinden, vergrößerten Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn heißt Verbandsgemeindewerke Enkenbach-Alsenborn. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

Verbandsgemeindeverwaltung Enkenbach-Alsenborn

Verbandsgemeindewerke Enkenbach-Alsenborn

Hauptstraße 18

67677 Enkenbach-Alsenborn

 

 

NEWS